SINA stellt sich vor

8 Schlüsselakteure der Robotikbranche haben sich zusammengeschlossen, um die Intralogistik neu zu erfinden und ein neues umfassendes Konzept für die Produktionsmontage zu entwickeln SINA steht für Smart Kitting Solution for INtralogistics Automation – eine Lösung, die die Intralogistik und das Materialhandling vom Wareneingang bis zu den fertig ausgerüsteten Artikeln an den Produktionslinien/Arbeitszellen JIT (just in time) automatisiert.

Eine neue Lösung für Produktionsumgebungen

Das zentrale automatisierte Puffersystem EffiMat ist mit zwei UR10e-Cobot-Armen für die Bestückung ausgestattet, die eine unvergleichliche Kommissioniergeschwindigkeit gewährleisten und es der Lösung ermöglichen, jede Produktionstaktzeit einzuhalten. Der Piab Mini Cobot Gribber (MCG) mit MX-Saugnapf in Kombination mit dem KI-basierten robobrain.vision System gewährleistet branchenführende Pick- und Trefferquoten sowie Betriebszeiten. Das fertige Kit kann im Effimat gepuffert werden, bis es an den Produktionslinien benötigt wird. Sobald er benötigt wird, wird die fertig bestückte Box automatisch abgerufen, während der UR10e
Die Entnahme auf der Rückseite des EffiMat durch den Autonomen Mobilen Roboter (AMR) MiR250 von MiR mit einer TR 125 Oberwalze von ROEQ gewährleistet eine branchenführende Liefergeschwindigkeit ohne manuelle Arbeit. Die gesamte Lösung ist mit dem SICK sBot nanoScan 3 auf höchstem Sicherheitsniveau erstellt, der eine flexible und sichere Umgebung rund um die SINA Lösung gewährleistet. Ecosphere ist es als Integrator gelungen, die hochentwickelte SINA Lösung in der kürzesten Vorlaufzeit der Branche anzubinden.

SINA - Eine neue Lösung für Produktionsumgebungen stellt sich vor